mitsegeln24.net

Yachtvorstellung

Segelrevier

Preise

Basismarina

Galerie

Startseite Seiteninhalt Videos Seekrankheit Gästebuch Buchungsliste Kontakt Impressum Partner-Links

Törnvorschläge

Hier finden Sie den Vorschlag für einen möglichen Wochentörn.
Weitere Empfehlungen können nach Ihren Wünschen erstellt werden.

Tag 1

Ankerbucht Stupica auf der Insel Zirje
Koordinaten: 43º37´48.86N / 15º41´56.59O ca. 13sm / 2St. Fahrzeit
Infos: Schöne Bucht zum Ankern oder Bojeliegen mit Blick auf das offene Meer. Gut geeignet zum Baden, Schnorcheln, Angeln und vertraut machen mit Boot und Mannschaft

Tag 2

Telascica Bucht auf der Insel Dugi Otok
Koordinaten: 43º53´52.20N / 15º09´29.85O ca. 31sm / 5St. Fahrzeit
Infos: Ruhige Bucht zum Bojeliegen und Ankern. An Land kann man einen Salzwassersee besuchen, die Steilküste besichtigen oder einen 140m hohen Aussichtspunkt erklimmen. Das Panorama ist atemberaubend.
Den Abend lässt man am besten bei guter Bewirtung auf einer der Restaurantterrassen ausklingen.

Tag 3

Sandstrand Sakarun auf der Insel Dugi Otok
Koordinaten: 44º07´55.61N / 14º52´28.06O ca. 25sm / 4St. Fahrzeit
Info: Nach der beeindruckenden Fahrt entlang der Steilküste gelangt man an einen der schönsten und größten Sandstrände Kroatiens mit Bojen- und Ankerplätzen.
Eine Strandbar mit kühlen Getränken und kleinen Snacks macht den Badetag perfekt.
Zum Abendessen empfiehlt es sich, nach Veli Rat zu wandern. Hier können Sie wählen zwischen Pizzaria oder einheimischer Küche.

Tag 4

Wrackschnorcheln vor Veli Rat am Nordkap von Dugi Otok
Koordinaten: 44º10´01.75N / 14º48´46.35O ca. 5sm / 1St. Fahrzeit
Info: Das 1986 auf eine Untiefe aufgelaufene Frachtschiff ist ca. 70m lang und ragt teilweise noch aus dem Wasser. Das Wrack und seine im Meer verteilten Trümmer garantieren einen unvergesslichen Schnorchelgang.
(ein kleines Video vom Tauchgang 2012)

Mali Losinj auf der Insel Losinj
Koordinaten: 44º32´02.89N / 14º27´57.81O ca. 32sm / 5St. Fahrzeit
Info: Hier liegen Sie in der Marina einer kleinen Hafenstadt mit Promenaden, Einkaufsmöglichkeiten, Kaffees und Restaurants.

Tag 5

Nin auf einer Halbinsel des kroatischen Festlands
Koordinaten: 44º14´37.17N / 15º11´02.75O ca. 42sm / 7St. Fahrzeit
Info: Ankern vor einer ehemals römischen Hafenstadt, deren Geschichte bis in das 4.Jahrhundert v.Chr. zurückgeht. Entdecken Sie antike Mauern und Gebäuden aus zurückliegenden Jahrhunderten und unternehmen Sie in wenigen Stunden eine Zeitreise – die Geschichte ist hier mit jedem Schritt greifbar nahe. Kleine Läden und Restaurants laden zum Flanieren und Verweilen ein und runden den Besuch dieser Stadt ab. Der Stadt vorgelagert ist ein Sandstrand.

Tag 6

Schiffsbunkeranlage bei Dragove auf der Insel Dugi Otok
Koordinaten: 44º06´38.41N / 14º56´27.96O ca. 25sm / 4St. Fahrzeit
Info: Relikt aus der Zeit des Balkankriegs, welches man mit dem Schlauchboot befahren kann.

Ankerbucht Mala Rava auf der Insel Rava
Koordinaten: 44º02´20.47N / 15º03´19.61O ca. 7sm / 1St. Fahrzeit
Info: Den letzten Abend auf See verbringen Sie in einer kleinen Bucht mit Bojenplätzen.
Baden, Schnorcheln und Angel bieten sich hier an. Beim geselligen Zusammensein unterm Sternenhimmel kann man das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen

Tag 7

Ankunft Sibenik ca. 44sm / 7St. Fahrzeit